Praxisanleiter/in Pflichtfortbildung

gemäß §§ 4PflAprV

Der Gesetzgeber hat mit Inkrafttreten des Pflegeberuferformgesetzes ab 2020 verpflichtende Fortbildungen für die Praxisanleitungen in den ausbildenden Pflegeeinrichtungen vorgesehen.

Durch die verän­derten Anforderun­gen an die Prax­isan­leitung verän­dert sich auch die Rolle der Prax­isan­lei­t­erin­nen und ‑anleit­er. Diese Fort­bil­dung soll Prax­isan­leit­er/-innen unterstützen, sich mit den neuen Auf­gaben und den neuen geset­zliche Anforderun­gen ver­traut zu machen und diese zu reflek­tieren. Weit­er­hin wer­den Auswirkun­gen der Gen­er­al­is­tik auf die prak­tis­che Anleitung reflek­tiert und die Verän­derung von Anleit­ekonzepten angebahnt.

Icon Zugangsvorraussetzung

Zielgruppe

Praxisanleiter/innen in der Pflege mit abgeschlossen­er Weit­er­bil­dung zur/zum Praxisanleiter/in

stock.adobe.com @Robert Kneschke

Deine näch­ste Station

Inhalte der Fortbildung

Wir bieten Ihnen die jährliche 24 Stunden Pflichtfortbildung für Praxisanleiter/innen als inhaltlich zusammenhängendes Modul an.

Die The­men richt­en sich nach den Wün­schen und Bedar­fen der Teil­nehmenden und wer­den in Absprache mit der Sem­i­narlei­t­erin festgelegt.

Icon Kosten

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Kursgebühren: 330,00 €

Icon Ausbuldungsbeginn

Wann und an welchen Tagen findet die Fortbildung statt?

Kurszeiten: Jeweils von 8:15 — 15:30 Uhr

TERMINE KURS 3/2022
26. Sep­tem­ber 2022
21. Okto­ber 2022
14. Novem­ber 2022
Nach­holter­min (bei Ver­hin­derung oder Erkrankung)

16. Dezem­ber 2022

TERMINE KURS 1/2023
14. Feb­ru­ar 2023
27. März 2023
25. April 2023
TERMINE KURS 2/2023
05. Mai 2023
12. Juni 2023
04. Juli 2023
TERMINE KURS 3/2023
11. Sep­tem­ber 2023
10. Okto­ber 2023
17. Novem­ber 2023
Ersatzter­min 2023 (bei Ver­hin­derung oder Erkrankung)
05. Dezem­ber 2023
stock.adobe.com @lightpoet
stock.adobe.com @wpadington

Bewerbungsformular

Wo muss ich mich für die Fortbildung anmelden?

Laden Sie sich das Anmeldeformular für die Praxisanleiter/in Pflichtfortbildung herunter und schicken Sie diese an folgende Adresse:

Bil­dungszen­trum für Gesund­heits­berufe Bergstraße
Berlin­er Ring 34a
64625 Bensheim

Oder schreiben Sie uns eine E‑Mail an:
info@bzg-bergstrasse.de

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelle Meldungen, Termine und Ankündigungen

Forschungsprojekt: Ist die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann für Schulabgänger der Karl-Kübel-Schule im Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen interessant?bzg Bil­dungszen­trum für Gesund­heits­berufe Bergstraße