Ausbildungsbeginn “Pflegefachmann/-frau” am 01. Oktober 2020

Durch die neue Ausbildung werden Pflegefachkräfte auf die Herausforderungen von Morgen vorbereitet. Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner können Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen pflegen.

Am 01.01.2020 gibt es eine neue Aus­bil­dung für Fachkräfte in der Pflege.  Alle drei Aus­bil­dun­gen wer­den zu ein­er gen­er­al­is­tis­chen Aus­bil­dung zusam­menge­führt.  Sie dauert 3 Jahre in Vol­lzeit und endet mit dem Abschluss Pflege­fach­frau / Pflege­fach­mann. Mit diesem Abschluss dür­fen Sie Men­schen aller Alter­sklassen ver­sor­gen: z.B. im Kranken­haus (Akutpflege), Kinderklinik, Psy­chi­a­trie, der ambu­lanten oder der sta­tionären Pflege.

Sie erhal­ten mit diesem Abschluss eine europaweite Anerken­nung.